Dr. Klaudia Pochopien

Adresse: 

Dr. Klaudia Pochopien
Universität Bremen
Zentrum für Kognitionswissenschaften
COGNIUM, Hochschulring 18
28359 Bremen

Telefon: 
++49-421-218-62999
Fax: 
++49-421-218-62985
Status: 
PostDoc


Ich wurde am 29.11.1985 in Katowice/Polen geboren und lebe seit meinem 3. Lebensjahr in Bremen. Nach meinem Abitur 2005 am Gymnasium an der Kurt-Schumacher-Allee in Bremen begann ich an der Universität Bremen mein Biologie-Studium. Zwei Semester studierte ich an der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg. Nach meiner Rückkehr an die Universität Bremen entschloss ich mich, den  Schwerpunkt Neurobiologie zu wählen und schrieb meine Bachelor-Thesis (Thema: Prismenadaptation: Einfluss der Größe des Sichtfelds auf die Anpassung des visuellen Systems) in der AG Human-Neurobiologie des Zentrums für Kognitionswissenschaften bei Prof. Fahle. Im Oktober 2010 begann ich an der Universität Bremen „Neurosciences“ im Masterstudiengang zu studieren. Meine Master-Thesis (Thema: On the influence of intermodal signals on prism adaptation in humans) schrieb ich, wie auch schon die Bachelor-Thesis, wieder in der AG Human-Neurobiologie bei Prof. Fahle. In meiner Dissertation, die ich im Dezember 2016 abschloss, beschäftigte ich mich weiterhin mit dem Thema der Prismenadaptation (Thema: Grundlagen der Prismenadaptation beim Menschen).